Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Der NÖ Regionalsender p3tv hat ein neues Sendeformat über die EU in sein Programm aufgenommen. Darin soll auch über Projekte berichtet werden, die mithilfe der Leader Region und gefördert durch EU-Mittel entstanden sind. Gleich bei der ersten Ausgabe war der Comedor del Arte als eines von drei Projekten mit dabei.

Franz Witzmann,  Alexandra Eichenauer-Knoll und Hossain Rezai wurden im Comedor interviewt. Elisabeth Hasler wurde in ihrem gemütlichen Nähcafe zu den gemeinsamen Nähprojekten befragt. Die Sendung kann online angesehen werden. Hier der Link dazu.

Ab Min 3.20 ist der Bericht über den Comedor del Arte: